z.B. 22,74 EUR mtl.

HanseMerkur Katzen-KV

Katzenkrankenversicherung inkl. OP-Schutz

Dieser Service ist kostenlos & unverbindlich. Deine Daten werden NICHT an Dritte weitergegeben.

katzenkrankenversicherung
z.B. 22,74 EUR mtl.
HanseMerkur Katzenkrankenversicherung
Katzenkranken-versicherung inkl. OP-Schutz

Dieser Service ist kostenlos & unverbindlich. Deine Daten werden NICHT an Dritte weitergegeben.

Tarifrechner Katzen-KV

Katzenkranken-versicherung inkl. OP- Schutz jetzt abschließen

Katzenkrankenversicherung inkl. OP- Schutz jetzt abschließen

Für Service-Card registrieren

Bei einem ONLINE Abschluss kann die Registrierung für die Service-Card ausschließlich über diese Website erfolgen. Die Registrierung erfolgt über den Button „Beitrag berechnen & abschließen“.

Leistungen im Vergleich

Premium
22,74 EUR mtl.*
inkl. Zahnbaustein
27,00 EUR mtl.*
*Europäisch Kurzhaar 2 J., 250 SB
Premium Plus
ab 23,28 EUR mtl.
inkl. Zahnbaustein
27,54 EUR mtl.*
*Europäisch Kurzhaar 2 J., 250 SB
Tarife Katzenkrankenversicherung

Leistungen im Vergleich

LeistungenPremiumPremium Plus
Monatsbeitrag Europäisch Kurzhaar 2 J. 250 SB22,74 EUR23,28 EUR
Allgemein
Erstattungshöhe von Tierarztrechnungen nach GOT(1)
inkl. anfallender Notdienstgebühren
4-facher GOT-Satz
Selbstbeteiligung (SB)(2)250 EUR SB oder ohne SB: Höchsteintrittsalter 5 Jahre
250 EUR SB oder ohne SB: Höchsteintrittsalter 3 Jahre
Freie Tierarzt- und Klinikwahl
Direkte Abrechnung mit dem Tierarzt
Schutz bei vorübergehenden Auslandsaufenthalten bis12 Monate weltweit
Leistungen
Jahreshöchstentschädigung bei allgemeinen Behandlungenunbegrenzt
Diagnostik: Berücksichtigung sämtlicher Kosten zur Diagnosestellung
Medikamente und Verbrauchsmaterialien (z.B. Wundversorgung/ Kontrolle)
Unterbringung in einer Tierklinik nach der OP ohne zeitliche Begrenzung
Nachbehandlung ohne zeitliche Begrenzung
Telediagnostik und Teletherapie
Homöopathie, Akupunktur und Lasertherapie
Alternative Behandlungsmethoden
Rassespezifische Erkrankungen , Höchstentschädigungen bei Fehlentwicklungen 5.000 EUR (3)
Fehlentwicklungen bis 5.000 EUR (3)
Gesundheitspauschale
z. B. Floh- und Zeckenvorsorge, Schutzimpfungen,
Vorsorgeuntersuchungen, Wurmkuren, Zahnpflege,
Zahnreinigung und nicht medizinisch notwendige
Kastration/Sterilisation
jährlich 100 EUR
Physiotherapie/Osteopathie (jährl. Höchstbeitrag zusätzlich und unabhängig von einer OP250 EUR
Prothesen, Implantate, Orthesen und Hilfsmittel bis500 EUR (3)
Spezifische Leistungen bei Operationen
Jahreshöchstentschädigung 3.500 EUR (4)unbegrenzt
Physiotherapie/Osteopathie nach der OP4 Wochen
Medizinisch notwendige OP
Medizinisch notwendige Kastration oder Sterilisation
Medizinisch notwendiger Rücktransport aus dem Ausland
bei erforderlicher Operation bis
500 EUR
Erstattung von Stornokosten bei Nichtantritt einer Urlaubsreise
bei unfallbedingten Operationen bis
500 EUR
Vertragsbedingungen
Verzicht der HanseMerkur auf Kündigung im Schadenfall
Verzicht der HanseMerkur auf ordentliches Kündigungsrecht nach Ablauf des 3. Versicherungsjahres
Altersanpassung zum 3., 5. und 7. Lebensjahr
Bedingungs-Update-Garantie: Künftige Leistungsverbesserungen gelten automatisch
Wartezeiten:
- generelle Wartezeit
- bei unfallbedingten OP
- bei unfallbedingten Behandlungen


1 Monat
keine Wartezeit
keine Wartezeit
Jahreshöchstentschädigung:
- bei Operationen
- bei Behandlungen

3.500 EUR (4)
unbegrenzt

unbegrenzt
Zahnbaustein (optional)
Zahnextraktion, Wurzelbehandlung inkl. notwendiger Zahnfüllungen
und Korrektur von Zahn- und Kieferanomalien
optional
Deckung + SB im Rahmen OP-Schutz

1 Gebührenordnung für Tierärzte
2 Bei Operationen je Schadenfall, bei allgemeinen Behandlungen je Versicherungsjahr
3 Der Höchstbetrag gilt für alle Versicherungsfälle während der Vertragslaufzeit. Die Wartezeit beträgt 12 Monate.
4 Die Jahreshöchstentschädigung gilt für alle Leistungen, ausgenommen allgemeine Behandlungen, also insbesondere für Operationen. Die Abgrenzung der Leistungen wird in der Kundeninformation dargestellt.

Beste Katzenversicherung

Katzenkrankenversicherung inkl. OP Schutz

Neu – die Katzenkrankenversicherung der HanseMerkur. 

Du möchtest Deinen Schmusetiger Rundum bestens absichern? Bei der Vorsorge, Krankheit oder Unfall kann eine Katzenkrankenversicherung sinnvoll sein. So bietet sie Dir Versicherungsschutz bei allgemeinen Behandlungen und medizinisch notwendigen Operationen. Optional kannst Du den Zusatzbaustein Zahn gleich mit abschließen. Also, keine Sorge vor hohen Tierarztkosten. Mit der Katzenkrankenversicherung bist du bestens abgesichert.

krankenversicherung katze

Katzen-KV Vergleich

Wo wir uns von anderen Versicherern abgrenzen

Du erhältst umfangreichen Versicherungsschutz zum kleinen Beitrag. In unserer Hundekrankenversicherung ist der OP Schutz bereits inklusive. Schließe den Zahnzusatzschutz gleich mit ab. Sie beinhaltet Zahnextraktionen, Wurzelbehandlungen, 
Korrektur von Zahn- und Kieferanomalien. Vergleiche den umfangreichen Versicherungsschutz der HanseMerkur mit der barmenia Katzenversicherung oder der agila Katzenversicherung.

Alles auf einen Blick

Highlights

Bester Schutz
katzenversicherung katzenkrankenversicherung op versicherung
Informationen
Fragen und Antworten zur Katzen-Krankenversicherung

Die Katzenkrankenversicherung übernimmt die Kosten bei allgemeinen Behandlungen und medizinisch notwendigen Operationen. Den Zusatzbaustein Zahn kannst Du optional mit abschließen. Die Katzen-OP Versicherung übernimmt die Kosten bei medizinisch notwendigen Operationen. Auch hier kannst Du den  der Zahnzusatzbaustein mit einschließen.

 

Katzenkrankenversicherung. In den Allgemeinen Behandlung sind nachstehende Leistungen eingeschlossen: 

  • Diagnostik aufgrund einer Krankheit, eines Unfalls oder einer Fehlentwicklung,
  •  Eine Behandlung aufgrund einer Krankheit, eines Unfalls oder einer Fehlentwicklung,
  • Eine Vorsorgeuntersuchung oder eine vorbeugende Behandlung.

     

Eine Operation ist ein veterinärmedizinisch erforderlicher, chirurgischer und mit Hilfe von medizinischen Instrumenten durchgeführter Eingriff am oder im Körper des versicherten Tiers. Die Operation dient dazu, den Gesundheitszustand wiederherzustellen. Der Eingriff erfolgt unter Narkose, Lokalanästhesie, Sedierung oder einer Kombination aus Lokalanästhesie und Sedierung. Die Haut und das darunterliegende Gewebe muss mehr als punktförmig durchtrennt werden.
Mitversichert sind auch folgende Eingriffe:

  • Minimalinvasive Operationsmethoden mithilfe eines Endoskops,
  • Wundversorgung durch Nähen (primäre und sekundäre Wundnaht).
    Hast Du den Zahnzusatzschutz mit vereinbart,  sind auch Korrektur von Zahn- und Kieferanomalien, Zahnextraktion, Wurzelbehandlung inklusive notwendiger Zahnfüllungen versichert. 

Eine Punktion oder eine Biopsie sind keine Operation im Sinne des Vertrags. Die Operation muss nach dem aktuellen und allgemein anerkannten Stand der veterinärmedizinischen Wissenschaft in Deutschland erfolgen.

Versicherungsschutz besteht, wenn eine veterinärmedizinisch notwendige

  • Korrektur von Zahn- und Kieferanomalien,
  • Zahnextraktion,
  • Wurzelbehandlung inklusive notwendiger Zahnfüllungen
    vorgenommen wird.

Was ist nicht versichert? 

Nicht versichert sind:

  • Zahnersatz, Zahnprothesen, Zahnimplantate und Überkronungen,
  • Zahnfüllungen (ausgenommen im Rahmen von Wurzelbehandlungen)
  • Zahnfleischersatz (Gingivoplastik)

Diagnostik umfasst alle Maßnahmen, die nach dem aktuellen und allgemein anerkannten Stand der veterinärmedizinischen Wissenschaft in
Deutschland notwendig und geeignet erscheinen, einen Befund (Diagnose) zu erlangen. Hierzu zählen:

  • Klinische Untersuchungen,
  • Untersuchungen mit bildgebenden Verfahren wie z. B. Röntgen, MRT, CT, Ultraschall und Szintigraphie,
  • Laboruntersuchungen.

Eine Vorsorge (Prophylaxe) oder vorbeugende Behandlung ist eine veterinärmedizinisch sinnvolle und verhältnismäßige Diagnostik zur Früherkennung einer Krankheit oder eine veterinärmedizinisch sinnvolle und verhältnismäßige Behandlung, die zur Vermeidung einer behandlungsbedürftigen Krankheit erfolgt. Als Vorsorge oder vorbeugende Behandlung erkennen wir folgende Leistungen an: Floh- und Zeckenvorsorge, Schutzimpfungen, Geriatrisches Screening, Gesundheitschecks und alterstypische Vorsorgeuntersuchungen, Wurmkuren, Kürzen der Krallen, Entleerung der Analbeutel/-drüsen, Zahnpflege, Zahnreinigung (inklusive Zahnpolitur), Zahnsteinentfernung, Kastration oder Sterilisation ohne medizinische Indikation, Veterinärmedizinische Beratung wie z. B. Futtermittelberatung, Kennzeichnung (Chip oder Tätowierung).

Für die Vorsorge oder vorbeugende Behandlung erhältst Du einen jährlichen Höchstbetrag von 100 EUR. 

Eine Fehlentwicklung stellt eine Abweichung vom erwünschten oder normalen Ablauf eines Entwicklungsprozesses oder eines Wachstumsvorgangs dar, die gemäß des aktuellen und allgemein anerkannten Stands der veterinärmedizinischen Wissenschaft in Deutschland pathologischen
Charakter hat. Eine Fehlentwicklung kann auf angeborenen, erblich bzw. genetisch bedingten oder erworbenen Anomalien beruhen. Die Höchstentschädigung beträgt 5.000 EUR. Der Höchstbetrag gilt für alle Versicherungsfälle während der Vertragslaufzeit. Die Wartezeit beträgt 12 Monate.

Nicht versichert sind die nachstehenden Leistungen oder Kosten:

  • Ergänzungsfuttermittel, Vitamin- und Mineralstoffpräparate, Diätfutter, probiotische Mittel,
  • Modulator-, Fell- und Hautpflegeprodukte,
  • Erstellung eines EU-Heimtierausweises,
  • Erstellung von Gesundheitszeugnissen, Gutachten oder sonstigen Bescheinigungen,
  • Psychotherapeutische Behandlungen, Behandlungen von Verhaltensauffälligkeiten und Verhaltenstherapie,
  • Regenerative Therapien (z. B. IRAP, PRP, ACP, Stammzellen-Therapie, Hyaluronsäure-Therapie),
  • Goldakupunktur, Goldimplantation und Golddrahtimplantation,
  • Tragevorrichtungen, Geschirr, Pflegemittel,
  • Transportkosten (Ausnahme: Rücktransport aus dem Ausland max. 500 EUR)
  • Wege- und Verweilgeld, Reisekosten des Tierarztes (Ausnahme: Rücktransport aus dem Ausland max. 500 EUR)
  • Tierärztliche Zweitmeinungen ohne Vorliegen einer schwerwiegenden Krankheit oder OP-Diagnose.

Die generelle Wartezeit beträgt 1 Monat.

Krankenversicherung Katze ohne Wartezeit: Keine Wartezeit gilt bei unfallbedingten Operationen oder Behandlungen.

Die Altersgrenze in der Katzen-KV liegt bei 8 Jahren.

Angaben für Ihr Angebot

Angaben zur Katze - Angebot Katzen-KV
Ihre Kontaktdaten
Persönliche Daten